Translate.......

Mittwoch, 3. Mai 2017

Zurück in einer längst vergangenen Zukunft - oder auch nicht...

ÖVP (für die deutschen Leser, das ist die Ösi-CDU), also - diese, Österreichische Volks-Partei auf ihrem Weg zur Österreichischen Volltrottel-Partei, bohrt sich ein Loch ins Knie und schüttet augenscheinlich Obstler (klarer Obstschnaps) hinein.

Mit ihrem neuesten Pamphlet gegen den sozialdemokratischen Bundeskanzler Kern und eine mögliche zukünftige Grüne Regierungsbeteiligung, brachten sie die Tage ihre gähnenden Bildungslücken, eigentlich ganz ohne Not, ans Licht der Öffentlichkeit.

Bar jeglichem Geschichtsverständnisses zündeln die Schwarzen am rechten Rand herum. Man könnte der SPÖ ja einiges vorwerfen, aber Sichel und Hammer unter gar keinen Umständen. Ein Verdienst der SPÖ bestand immer darin, ausgleichend und trotzdem vor-schrittlich zu wirken, sie mit Kommunistenchic zu etikettieren ist komplett daneben.

Ausgenommen, durchgeknallte Künztler, käme ja auch niemand auf die Idee, den Schwarzen Recken Hahnenschwanzlerei oder Ständestaat 1934-1938 (Austrofaschismus) zu unterstellen, obwohl sie sich nie wirklich davon distanziert haben.

Bundeskanzler Kern hat mehr als genial reagiert und sein "Kommunistenporträt" als Profilbild bei Fakebook eingestellt. Gute Arbeit- Respekt... wenn Er so weitermacht müssen wir uns nicht fürchten in eine unmögliche Vergangenheit zurückzustürzen, wie sich das die Schwarzen und die Blauen, die eigentlich SA-Braun sind, so vorstellen.

Als Mensch, der immer wieder mal, verzweifelt versucht zu kapieren was Denken so sein könnte, möchte ich mich bei den Schwarzen für ihre Werbung bedanken und dem Bundeskanzler Kern zu seinem Geniestreich gratulieren, bzw. viel Glück in diesem verdecktem Wahlkampf. Rot-Grün wäre doch ne super Sache fürs Erste.

Es muss dann doch leichter für ein Kamel durch ein Nadelöhr sein, als für Milliadäre, Oligarchie und Mafia ins Himmelreich, vielleicht ist auch ein Sturm auf die Tempel der scheinheiligen Bosheit und Gier angebracht, letztlich selig die Armen im Geiste, es möge das Gesundheitssystem gemeinschaftlicher, und für die Armen umsonst, organisiert werden...

Wahnsinn: An jeder Ecke ein Kommunist und Freiheitskämpfer - schwarze Schweine haben es schwer...

*******************************************************************
Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

*******************************************************************
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE

*******************************************************************

AKTUELLE BLOGS:
+kunzt, Berlin, Tacheles

+You not in a different Galaxie you just in another Universe - Exit vom Brexit, so klug sind sie nicht...

+Heraus zum ersten Mai

+Den Droiden Persönlichkeitsrechte verpassen

+Niederlage oder Niederlage

+Die Welt ist eine menschliche Konstruktion - Fake News halten uns am Leben im Falschen.

+MOAB - Mother Of All Bombs - WAG THE DOG

+Minsk-Berlin 2017 ein Tachelestreffen in Belarus

+Berlin von hinten

+DeepDroid1-Eminent

+Alles und Mehr - in 10 Minuten

+Das Automobil kehrt dahin zurück wo es herkommt-in den Krieg.

+Krautfunding für die KunZT

+Europa gegen den Nationalismus

+TachelesArchiv präsentiert: Global Backup II - Andreas Schiller

+Das goldene Alb

+Für Europa ohne Grenzen, für einen politisch geeinten Kontinent-Sonntag 19.03.2017 Gendarmenmarkt

+Wer bastelt mit

+Bahnhof paniert

+Sag zum Abschied leise Arschloch - AFD zur ALA umbauen...

(B +Bayern wird frei - "Gefährder" sollen ohne Rechtsstaatlichkeit eingesperrt werden

+Mut zur Wahrheit - die Zweite: Höcke B. ist kein Mensch

+Nichtraum für die Kunzt - ein Nachruf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen